Pfarre Reindorf
Andrea Tertsch PDF Drucken E-Mail

Andrea Tertsch

Pfarrsekretärin

Tel.   01 893 24 96

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

 

 

Meine Schwerpunkte in der Pfarrkanzlei Reindorf sind: Parteienverkehr, Anmeldungen, Messintentionen, Matrikenwesen inkl. Altmatriken, interne Organisation und Koordination, Caritas.

 

 Die wichtigsten Stationen in meinem Leben

 

·       Geboren (1964) und aufgewachsen in der Steiermark

·       Nach der Pflichtschule Fachschule für wirtschaftliche Berufe und Ausbildung zur Kinderpflegerin in Graz

·       Anstellung als Kinderpflegerin in einer Familie und anschl. in einem Kinderheim

·       1987 bis 1992 hauptberufliche Mitarbeit in Reindorf in der Kinder- Mütter- und Familienarbeit

·       1991 Eheschließung mit Robert

·       1992 Geburt unserer ersten Tochter, während der Karenzzeit Ausbildung als Tagesmutter

·       1994 Geburt unserer zweiten Tochter, während der Karenzzeit Absolvierung des Theologischen Kurses

·       1997 bis Sommer 2000 Anstellung als Tagesmutter

·       Herbst 2000 Matrikenkurs

·       Seit Jänner 2001 Pfarrsekretärin in Reindorf

Meine Vision für die Pfarre Reindorf ist: Ich trage seit 25 Jahren die Vision mit, die Dr. Madinger für Reindorf formuliert hat: „Reindorf soll blühendes Land werden“

Den Weg mit Gott gehen bedeutet für mich zu wissen, wozu ich lebe und wohin ich gehe.

Meine Lieblingsheilige ist die Muttergottes, weil sie mir all das ist, wofür die Kirche sie ehrt: Mutter, Wegbegleiterin, Ratgeberin und Zuflucht, bes. in schwierigen Zeiten. Daneben auch der Hl. Josef, der sich um die praktischen Dinge kümmert.

Die Bibelstelle „Wir wissen, das Gott bei denen die ihn lieben, alles zum Guten führt“ (Röm. 8,28) ist für mich wichtig, weil ich schon oft in meinem Leben erfahren habe, dass Gott letztendlich alles gut macht, wenn ich in Treue und Ausdauer, auch in dunklen Zeiten, meinem Weg mit ihm gehe.