Pfarre Reindorf
225 Jahre Pfarre Reindorf – Jubiläumswein PDF Drucken E-Mail
JubiläumsweinJubiläumswein 225 Jahre Reindorf

Anläßlich unseres Pfarrfestes, das ganz im Zeichen von 225 Jahre Pfarre Reindorf steht, wird im Anschluss an die Heilige Messe unser Jubiläumsweinpräsentiert,  gesegnet und zum Verkauf angeboten. Einige Pfarrgemeinderats- und Vorstandsmitglieder haben bereits im Jänner dieses Jahres eine Weinverkostung gestartet und dem Anlaß entsprechend, edle Weine ausgesucht.

Im folgenden finden Sie detaillierte Beschreibung.

 

Cuveé „Red Lady“, 2011: Eine Cuveé aus Zweigelt und Merlot, die etwa ein Jahr im neuen Eichenfass gereift ist. Der Ausbau im Holz sowie der Verschnitt von zwei Rebsorten sorgen für einen vollmundigen Eindruck am Gaumen.
Ein gold-prämierter Wein der Thermenregion! *
Beschreibung: dunkles Granatrot, intensiv fruchtiger Duft mit feiner Holznote. Am Gaumen charmant mit weichem Tannin. Die Frucht erinnert an dunkle Waldbeeren mit leichten Röstnoten. Lang im Abgang mit einem Hauch Vanille.

Rotgipfler, 2013: Eine autochthone Rebsorte, die seit Jahrhunderten fast ausschließlich in der Thermenregion gekeltert wird. Lange Zeit hauptsächlich im Verschnitt mit der zweiten sehr regional angebauten Zierfandler, auch Spätrot genannt, bekannt, den Spätrot-Rotgipfler. Heute aufgrund seines exotisch-fruchtigen Buketts und seines vollen Körpers immer häufiger Sortenrein ausgebaut. Seine vielschichtigen Eigenschaften ermöglichen einen Ausbau in viele verschiedene Richtungen, vom leichten spritzigeren Wein bis hin zum süßen Prädikatswein. Es gibt nur etwa 100 ha Rotgipfler in ganz Österreich. Diese befinden sich ausschließlich in der Thermenregion und dort hauptsächlich in Guntramsdorf und Gumpoldskirchen.
Beschreibung: intensiv in der Farbe mit leicht goldigem Schimmer, im Duft exotisch fruchtig. Vollmundig am Gaumen mit elegant mineralischer Note, viel Frucht, leichter Restsüße und fein verspielter Säure im Abgang.

 Unser Jubiläumswein stammt vom Winzer Gausterer aus Guntramsdorf.
Bis zum Ende des Festjahres wird es bei den Veranstaltungen zum Jubiläumsjahr die Möglichkeit geben, den Wein zu erstehen – solange der Vorrat reicht.

*) Prämierungsweinkost Thermenregion. Von den Bezirksbauernkammern Baden und Mödling sowie dem Weinforum Thermenregion veranstalteten, EU-registrierten und anerkannten Prämierungsweinkost stellten sich auch heuer 107 Winzer mit 674 Weinen dem Bewerb – dies bedeutet wiederum eine Steigerung um rund 10%. Nach dem internationalen 20-Punkte Schema wird durch eine Fachjury (staatlich geprüfte Weinsensoriker) streng geprüft und bewertet. Aus den jeweiligen Sortengruppen werden für das beste Drittel der bewerteten Weine Goldmedaillen vergeben und der höchstbewertete Wein zum Sortensieger gekürt.
Unter dem Titel „Best of Thermenregion“ werden in der Neuen Burg in Perchtoldsdorf die 40 besten Weine präsentiert.