Pfarre Reindorf
Gebete zum Hl. Geist PDF Drucken E-Mail
Beitragsinhalt
Gebete zum Hl. Geist
Seite 2
Seite 3
Seite 4

Komm, Schöpfer Geist

  1. Komm, Schöpfer Geist, kehr bei uns ein,
    besuch das Herz der Kinder dein:
    die deine Macht erschaffen hat,
    erfülle nun mit deiner Gnad.
  2. Der du der Tröster wirst genannt,
    vom höchsten Gott ein Gnadenpfand,
    du Lebensbrunn, Licht, Lieb und Glut,
    der Seele Salbung, höchstes Gut.
  3. O Schatz, der siebenfältig ziert,
    o Finger Gottes, der uns führt,
    Geschenk, vom Vater zugesagt,
    du, der die Zungen reden macht.
  4. Zünd an in uns des Lichtes Schein,
    gieß Liebe in die Herzen ein,
    stärk unsres Leibs Gebrechlichkeit
    mit deiner Kraft zu jeder Zeit.
  5. Treib weit von uns des Feinds Gewalt,
    in deinem Frieden uns erhalt,
    daß wir, geführt von deinem Licht,
    in Sünd und Elend fallen nicht.
  6. Den Vater auf dem ewgen Thron
    lehr uns erkennen und den Sohn;
    dich, beider Geist, sei'n wir bereit
    zu preisen gläubig alle Zeit

Text: "Veni Creator Spiritus",
Übertragung Heinrich Bone 1847.
siehe auch Gotteslob Nr. 245