Pfarre Reindorf
Kirchendach-Renovierung PDF Drucken E-Mail
Active ImageUnsere Kirche braucht ein neues Dach

Wie Sie vermutlich bereits wissen, hat unser Kirchendach mit einer Menge bröckelnder und altersschwacher Dachziegeln zu kämpfen. Um die Reindorfkirche von oben trocken zu halten und die Umgebung bei Sturm vor fliegenden Dachziegeln zu schützen, muss daher das ganze Dach saniert werden.

Wir haben Sie bereits informiert, dass die Erneuerung insgesamt ca. 150.000,– kosten wird, deren Aufbringung gedrittelt wird.

Dank der vielen großzügigen Privatspenden und Ihrer Teilnahme an unseren Aktivitäten, wie Pfarrfesten, Flohmärkten, Konzerten, etc. konnten wir das erste Drittel (den Grundanteil in Höhe von 50.000,) aufbringen.

Nicht oft genug kann es gesagt werden: HERZLICHEN DANK und VERGELT´S GOTT!

Mit den vielen 1000-Euro-Symbolziegeln auf unserem kleinen Holzkirchlein in der Kirche haben wir für Sie transparent gemacht, dass es uns gelungen ist, diesen ersten Teilbetrag zu sammeln und erhalten nunmehr 50.000 Euro von der Diözese, sodaß wir den Auftrag zur Erneuerung des Daches für Sommer 2013 vergeben können.

Für die noch fehlenden € 50.000, erhalten wir zwar einen zinsenfreien Kredit, müssen den Betrag aber ebenfalls aufbringen und zählen erneut auf Ihre großzügige Hilfe.

Deshalb wird unser kleines Holzkirchlein, das zumeist in der Kirche, bei Gelegenheit auch im Pfarrsaal oder anderen Aktivitäten steht wie das echte Kirchendach von den Dachziegeln befreit und wartet auf die nächsten 50 Symbolziegeln. Für jeden gemeinsam geschafften Tausender werden wir das Dach symbolisch wieder decken, sodass die ganze Gemeinde sehen kann, wie nahe wir unserem Ziel sind. Damit wir auch den 50.000-Euro-Kredit bald tilgen können, bittet der Pfarrgmeinderat weiterhin um so tatkräftige Unterstützung wie bisher. Auf unserer Homepage können Sie den Spendenstatus ebenso mitverfolgen.

Über die unten genannten Spendenmöglichkeiten hinaus werden wir uns wieder neue Aktionen zugunsten der Finanzierung des Kirchendaches einfallen lassen – soviel sei schon verraten! 

Spendenmöglichkeit:

  • Pfarrkanzlei: zu den Kanzleizeiten
  • Erlagscheine: liegen bei der Holzkirche, in der Sakristei,... auf.
  • Überweisung: IBAN: AT552011100004200632; BIC (Swift-Code): GIBAATWWXXX; Erste Bank; Kontoinhaber: Pfarre Reindorf, Reindorfgasse 21, 1150 Wien; Verwendungszweck: „Spende Kirchendach"
  • PayPal: Spenden-Button auf der rechten Seite klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass dabei von PayPal eine Gebühr von 1,9% bis 3,4% einbehalten wird.

Die Bilder zeigen den Baufortschritt unserer Dachsanierung!