Pfarre Reindorf
Mariazellerverein PDF Drucken E-Mail

Der Mariazeller-Altar in der Pfarrkirche ReindorfIm Jahr 2009 feierte der Mariazellerverein Reindorf sein 125jähriges Bestehen. Er entstand aus der sogenannten Reindorfer Tischgesellschaft, die Wallfahrten nach Mariazell organisierte. 1884 wurde die Tischgesellschaft in den Mariazeller-Wallfahrts-Verein Reindorf umgewandelt. Ein wesentliches Anliegen des Mariazellervereins ist die Organisation von Wallfahrten nach Mariazell, das Gebet für Reindorf aber auch das Kaufen wichtiger Gegenstände für die Pfarre, was Dank vieler Gönner und Freunde des Mariazellervereins möglich ist.

 

P. Ludwig, der seit 2001 Vereinskonsulent ist, sowie Renate Kunasek, die 2010 zur Obfrau gewählt wurde, bewahren die alten Traditionen und bringen in den jährlichen Wallfahrten, monatlichen Gebeten und Messen ihre persönliche Note ein. Vor allem das Gebet ist beiden ein großes Anliegen.  

 

Die ausführliche und sehr bewegte Geschichte des Mariazellervereins sowie weitere Infos und Veranstaltungen können Sie auf der Homepage des Mariazellervereins nachlesen.