Pfarre Reindorf
Trauung PDF Drucken E-Mail

Trauung

Das Sakrament der Ehe

"Gott hat die Ehe zu einem Abbild seiner Liebe zu uns Menschen gemacht", so heißt es in der katholischen Trauungsfeier und so ist die Ehe Symbol für Gottes Liebe zu den Menschen und Zeichen der Liebe, die Jesus Chrisus zu seiner Kirche empfindet.

Deshalb soll, wie Paulus im Brief an die Korinther schreibt, die Hochzeit "im Herrn" geschehen (1Kor 7,39). Wenn zwei Menschen zueinander JA sagen, sich gegenseitig vorbehaltlos annehmen und lieben, dann wird Gott, der die Liebe ist, sichtbar.

 

 

Wenn Sie den Bund der Ehe in unserer Kirche schließen möchten, bitten wir Sie folgende Dokumente mitzubringen: 

  • Taufscheine und Geburtsurkunden
  • Meldezettel
  • amtliche Lichtbildausweise 
  • gegebenenfalls standesamtliche Eheschließungsurkunde
  • gegebenenfalls Urkunden von Vorehen

Bitte melden Sie sich für die beabsichtigte Trauung ca. 6 Monate vor dem gewünschten Termin in der Pfarrkanzlei an. Wir vereinbaren mit Ihnen ein Trauungsgespräch und besprechen alle Details, damit dieser Tag für Sie unvergesslich wird.