Pfarre Reindorf
01. Tag der Weihe --- 05. November PDF Drucken E-Mail

Die 33 Betrachtungen wurden zusammengestellt von Pater Andreas Schöffberger

 

Thema des Tages: NACHFOLGE

 

1. Tag – 5. November: 

Lies heute und täglich die angegebene Bibelstelle und betrachte mit ihrer Hilfe das Tagesthema. Bete täglich ein Gesätzchen vom Glorreichen Rosenkranz und das Gebet von Bruder Klaus: 

„Mein Herr und mein Gott, nimm alles von mir, was mich hindert zu dir!

Mein Herr und mein Gott, gib alles mir, was mich fördert zu dir!

Mein Herr und mein Gott, nimm mich mir und gib mich ganz zu eigen dir!“

Überlege Dir einen Entschluss, den Du heute fassen möchtest oder solltest. Der Vater im Himmel und Maria, deine Mutter wollen Dich nämlich befreien zu einem Leben, wo nichts Dich trennen kann von der Liebe Gottes, die Dir in Jesus zufließt.

 

Nachfolge

Jesus lädt ein, ihm unser volles Vertrauen zu schenken und uns auf das Abenteuer mit ihm einzulassen. ER ist der beste Coach bzw. „Kutscher“ unseres Lebens. ER kennt wie kein anderer den Weg.

 

Lies: Psalm 23

1 Der Herr ist mein Hirte, / nichts wird mir fehlen.

2 Er lässt mich lagern auf grünen Auen / und führt mich zum Ruheplatz am Wasser.

3 Er stillt mein Verlangen; / er leitet mich auf rechten Pfaden, treu seinem Namen.

4 Muss ich auch wandern in finsterer Schlucht, / ich fürchte kein Unheil; denn du bist bei mir, / dein Stock und dein Stab geben mir Zuversicht.

5 Du deckst mir den Tisch / vor den Augen meiner Feinde. Du salbst mein Haupt mit Öl, / du füllst mir reichlich den Becher.

6 Lauter Güte und Huld werden mir folgen mein Leben lang / und im Haus des Herrn darf ich wohnen für lange Zeit.

 

Frage :              Kann ich Jesus voll trauen?

Anregung:        Ja, ich wage es, seine Hand zu ergreifen!

Entschluss:       .....

 

Gebet  

 

Mein Herr und mein Gott! Schenke mir die Gnade und die Kraft, mich für einen Weg der Nachfolge zu entscheiden. Schenke mir Vertrauen in Dich und den Weg, den Du für mich vorgesehen hast. Lass mich in Entschiedenheit  diesenWeg der Vorbereitung für die Weihe gehen. Amen.